Hilfe: Schritt 3

Hier findet die Eingabe der Mieterakten statt. Bitte achten Sie darauf, das zuerst die Nutzerwechsel und/oder Leerstände hinzugefügt werden müssen. Die Einheit

Eine Einheit = eine privat oder gewerblich genutzte Fläche.
Nutzerwechsel und Leerstände

Eine Einheit muss nicht zwangsläufig nur einen Nutzer/Mieter haben, sondern kann auch durch einen Leerstand oder Nutzerwechsel mehrere Nutzer beinhalten. Sollte dies der Fall sein, bitten wir Sie zu Beginn diese Leerstände oder Nutzerwechsel festzulegen. Einen Leerstand oder Nutzerwechsel fügen oder entfernen Sie bei einer Einheit durch einen Klick auf den demenstsprechenden Button:


Hinzufügen: Leerstand oder Nutzerwechsel hinzufügen
Entfernen: Leerstand oder Nutzerwechsel entfernen


Sollten Sie einen Leerstand oder Nutzerwechsel einer Einheit hinzugefügt haben, erscheint dieser unter dem vorherigem Nutzer der Einheit. Sie erkennen dies an der fortlaufenden Nutzernummer.
Beispiel

Sie möchten eine Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2008 erstellen und hatten in der Einheit 001 einen Leerstand vom 01.04.2008 - 30.04.2008 und ab dem 01.05.2008 einen neuen Mieter. Sie müssen dafür 2x bei der Einheit 001 auf den Button + Nutzerwechsel / Leerstand klicken, damit Sie in der Einheit 001 insgesamt drei Mieterakten haben.

Folglich müssen Sie folgende Daten in die jeweiligen Mieterakte eintragen:

Nutzer Mietdauer Name des Mieters
Einheit 001, Nutzer 1 01.01.2008 - 31.03.2008 Fam. Mustermann
Einheit 001, Nutzer 2 01.04.2008 - 30.04.2008 Leestand
Einheit 001, Nutzer 3 01.05.2008 - 31.12.2008 Fam. Müller
Wasserzähler und Zählerstände

Diese Funktion ist nur Verfügbar, sollten Sie im Schritt 2 bei den Kostenarten "Frischwasser" und/oder "Abwasser" aktiviert und eingetragen haben.
Tragen Sie hier bitte die Wasserzähler und Stände des Nutzers ein um die Kosten für Frischwasser und/oder Abwasser abrechnen zu können.