Schlagwort-Archive: Umlageschlüssel

Umlageschlüssel Abwasser

AbwasserDer Umlageschlüssel für Abwasser ist in der Regel „Verbrauch“ also „m³“.  Hierbei wird der Gesamtverbrauch zusammen adiert und mit den Gesamtkosten für Abwasser auf die einzelnen Einheiten mit dem Schlüssel m³ verteilt.

Die Berechnung für eine Einheit sieht dann wie folgt aus:

Gesamtkosten Abwasser : Gesamtverbrauch Abwasser * Verbrauch Einheit = Kosten Abwasser Einheit

Umlageschlüssel Winterdienst

Winterdienst BetriebskostenDer Umlageschlüssel für den Winterdienst ist in der Regel nach Wohn- bzw. Nutzfläche, welche Mietvertraglich vereinbart wurde. Jedoch kann man hier nicht immer von einem fairen Umlageschlüssel ausgehen, da man bei der Umlage des Winterdienst die Nutzflächen der einzelnen Einheiten berücksichtigen sollte. So kann es Beispielweise sein, das eine Liegenschaft eine Gewerbeeinheit beinhaltet, welche einen großteil des Fußwegs nutzt, welcher jedoch nicht von den restlichen Einheiten genutzt wird. Hier ist Vorsicht geboten!